Neue Technologien und höherer Komfort

Für einen Tageszeitungsartikel ist das ein ganz passabler Ausblick in die Kino-Zukunft. Einiges wird so kommen, einiges ist (fast) schon da. Ich konstatiere allerdings einen etwas verengten Blick auf das actionreiche Spektakel-Kino als reines Filmerlebnis. Etwas ausgeblendet bleibt das Erlebnis Film als anspruchsvolle Kunstform und der aus meiner Sicht niemals zu vernachlässigende Ort Kino als Attraktionspunkt, weswegen zB Architektur ein wesentlicher Punkt bleiben wird, und sei es um eine bestimmte Zielgruppe von Kinogänger*innen anzusprechen.

Einen Einblick in die Denke der Cineplexx-Verantwortlichen in Österreich gibt’s obendrein.

DER STANDARD: Luxuriös, 4D und kein Projektor im Kino der Zukunft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

marketing+ KOMMunity baumeister